Warum Sollten Sie Erwägen, Ihre Ausbildung Fortzusetzen?

Wenn Sie sich einen College-Campus vorstellen, denken Sie vielleicht an junge Erwachsene, die gerade erst die Pubertät hinter sich gelassen haben und in den heiligen Hallen herumhängen. Das Bild der Realität sieht jedoch etwas anders aus. Während sich 4-jährige Colleges in der Regel auf diejenigen zwischen 18 und 24 Jahren konzentrieren, sind fast die Hälfte ihrer Schüler über 30 Jahre alt. Und ungefähr 20% der Studenten an traditionellen Universitäten sind älter als 24 Jahre! Der Sinn dieser Statistik? Nun, es ist nie zu spät, wieder zur Schule zu gehen und den Abschluss zu machen, den Sie noch nie gemacht haben, um ein neues Talent zu finden oder einfach etwas zu lernen, von dem Sie nichts wissen.

Lerne eine Fähigkeit

Erwachsenen- und Weiterbildung müssen keine Bücher beinhalten. Ach nein! Tatsächlich interessieren sich immer mehr Menschen für Ballett, Jazz und Tap in ihrem “höheren Alter”. Laut einer Tanzschule berlin sind Erwachsenenklassen sowohl bei Männern als auch bei Frauen sehr beliebt geworden. Einige hatten einfach nie die Gelegenheit, es als Kind zu versuchen und finden es eine großartige Möglichkeit für Stress oder Langeweile. Tanz ist nicht die einzige kreative Möglichkeit. Kunst, einschließlich Malerei, Keramik und sogar Schmuckherstellung, sind wachsende Teile des Weiterbildungsbereichs. Andere nehmen Klavier, Saxophon oder Gesangsunterricht.

Einen Abschluss machen

Vielleicht sind Sie wie die große Anzahl von Personen, die ihr Studium noch nicht abgeschlossen haben. Die Studierenden beginnen mit den besten Absichten, aber das Leben greift ein, und fast die Hälfte aller Studierenden schließt den angestrebten Studienabschluss nicht ab. Aber es ist nie zu spät. Je später Sie warten, desto besser, zumindest finanziell. Ein wachsender Trend an 4-jährigen Colleges und Universitäten besteht darin, kostenlosen Unterricht für Senioren anzubieten. Was ist deine Entschuldigung jetzt?

Plump den Lebenslauf

Wäre es nicht schön, wenn Sie einen abgeschlossenen Abschluss in den Lebenslauf aufnehmen könnten? Oder möchten Sie vielleicht einige Zertifizierungskurse absolvieren, um einen besseren Einblick in einen neuen Job zu erhalten? Dies sind alles gute Gründe, sich mit Community Colleges, Universitäten oder örtlichen 4-Jahres-Colleges zu befassen. Von Medizinstudenten bis hin zu IT-Fachleuten können Zertifizierungen die Antwort auf höhere Löhne sein.

Branchen verändern

Es kommt selten vor, dass die Industrie gleich bleibt und die Technologie sich nicht darauf auswirkt, was zu mehr Schulung und Ausbildung führt. Um der Kurve einen Schritt voraus zu sein, suchen die Mitarbeiter nach Fortbildungsmöglichkeiten. Diese müssen nicht in Form von Colleges vorliegen, sondern in Sonderschulen und sogar Online-Angeboten. Schauen Sie sich an, wie Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und sich für Ihren Arbeitgeber von unschätzbarem Wert machen können. Es kann sein, dass Sie nach Feierabend, am Wochenende oder in Ihrer Freizeit im Internet am Unterricht teilnehmen können.

Lass dich nicht von Fehlern der Vergangenheit abhalten. Finden Sie die Motivation, etwas Neues auszuprobieren, etwas zu lernen, an dem Sie interessiert sind, oder Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Es gibt überall Möglichkeiten, von Online-Videos bis hin zu Kursen. Du bist jenseits des Alters, in dem du es für die Zustimmung eines anderen tust. Nein, mach es einfach, weil du willst.